Aktuell Detailseite

Weniger Energieverschleiss und Stress im Team

Eine NCP™-Energieanalyse eignet sich für die Personalrekrutierung wie auch für ganze Teams. Mit der Stressliste der einzelnen Persönlichkeiten lässt sich vertiefend erklären, wie es unter dem Personal zu Synergien oder zu Konflikten, zu konstruktiven Strategien oder zu Krisen kommt und wie sich die Zusammenarbeit auf die Gesundheit und Ressourcen einzelner und aller auswirken kann. Statt sich zu zerreiben, werden Stärken und Schwachstellen in der Teamarbeit offen gelegt, Haltungs- und Verhaltensenergien in der (Selbst)-Führung und Kommunikation verständlich gemacht. Ziel einer NCP™-Team-Energieanalyse ist es, für alle die bestmögliche Stossrichtung für die eigene Entfaltung zu finden und aktuelle Problemstellungen in der Organisation als Projekt für alle Beteiligten zu entwickeln. Problemstellungen können mangelnder Umsatz, aber auch immer wiederholende Fehler und Energiefresser sein, die oftmals durch Machtverhältnisse entstehen, die einem Team nicht angemessen sind und ohne vertiefte Abklärung der einzelnen Fähigkeiten und deren stressverursachende Konstellationen kaum oder nicht gelöst werden können und herkömmliche Modelle versagen. Eine NCP™-Team-Energieanalyse lohnt sich auch, wenn Mobbing und Burnout die Folgewirkungen von mangelndem Bewusstsein und Energieverschleiss sind. Zu Ihrer Anfrage geht es hier…